Heinrich-Suso-Gymnasium| Neuhauser Straße 1 | 78464 Konstanz | fon: 07531 / 66278 | fax: 07531 / 54741

Im Sinne einer besseren Übersicht zeigt die mobile Version der Website ein etwas reduziertes Angebot.

Aktuelle Neuigkeiten am Heinrich-Suso-Gymnasium

letzte Neuigkeiten

aktuelle Termine


event USA Austausch Sa 17.11.2018- Fr 30.11.2018

event Vortrag Classroom Management Prof Tartwijk Di 20.11.2018 (19:30)

event Pädagogischer Tag (unterrichtsfrei) Mi 28.11.2018

event Jubiläumskonzert Jazzclub (Wolkensteinsaal) Sa 01.12.2018

event Schulkonferenz Do 13.12.2018 (16:00)

event Weihnachtskonzert in der St. Gebhardskirche Fr 14.12.2018 (19:30)

Nachmittagsprogramm

 

Das aktuelle, wenn auch nich nicht ganz vollständige Nachmittags- und AG-Programm ist veröffentlicht.

SMV Blog

Informationen zur SMV werden ab sofort im Schüler- und SMV-Blog zur Verfügung gestellt.

aktuell am Suso

Zeitzeugenvortrag

Am 8.11.2018 fand am Suso-Gymnasium ein "Zeitzeugenvortrag" anlässlich der Erinnerung an die Novemberprogrome 1938 statt.

Schülerinnen und Schüler der Kursstufe konnten sich in einem Vortrag der Nachfahren von Frau Paula Goldlust mit den Greueltaten des nationalsozialistischen Regimes auseinandersetzen. Frau Paula Goldlust wurde im Oktober 1940 nach Frankreich deportiert. Unser Dank gilt neben Frau Qunitini, die diesen Vortrag ermöglichte, vor allem dem Sohn und Enkel von Frau Goldlust, Michael und Adam Blue, sowie Frau Daneshgar, die mit ihren Ausführungen die deutsch Geschichte erlebbar machen.

Erlebniswelt Chemie         

Experimente für Grundschulklassen von Schülern für Schüler

Die Schülerinnen und Schüler der Chemie-AG (Abraxas) des Heinrich Suso-Gymnasiums bieten auch für das Schuljahr 2018/2019 interessierten Grundschulklassen die Möglichkeit zum gemeinsamen Experimentieren. Wir freuen uns sehr, dass das schulübergreifende Projekt auch in diesem Jahr fortgeführt werden kann.

Im Zentrum der Veranstaltungen steht die gemeinsame Begegnung und Auseinandersetzung mit alltagsbezogenen Phänomenen aus den Themenfeldern Feuer, Wasser und Luft.  Ziel ist es, die Neugierde und das Interesse von Kindern an naturwissenschaftlichen Fragen, Phänomenen und Prozessen zu fördern.  Die Förderung geht dabei nicht direkt von der Lehrperson aus, sondern von naturwissenschaftlich begeisterten Gymnasialschülern und –schülerinnen. Diese begleiten die Grundschulkinder in Kleingruppen bei altersgerechten Experimenten. Sie achten auf den sachgemäßen und sicheren Umgang mit den Laborgeräten und Chemikalien, stellen Fragen, lenken den Blick auf interessante Sachverhalte, hören den Kindern aber auch zu und geben auf Fragen möglichst kindgerechte Antworten. Im gemeinsamen Gespräch sollen dadurch kindliche Präkonzepte aufgedeckt, im Experiment überprüft und im Gespräch eventuell korrigiert werden.

Weiterlesen

Exkursion Geographie K1

Auf den Spuren der Eiszeit – Radtour um den Überlingersee, 13. Juli 2018

Grau, teurer Freund, ist alle Theorie und grün des Lebens goldner Baum.“ (Goethe, Faust)

Alle Klausuren waren geschrieben und das erforderliche theoretische Wissen im Kopf verankert, und so war im Juli der ideale Zeitpunkt gekommen, um endlich hinaus ins Freie zu streben und sich bei einer Radtour über den Bodanrück und den Überlingersee auf den Spuren der Eiszeit zu begeben. Bei der ersten Bergwertung hinauf auf den Purren flossen die ersten Schweißtropfen und schon hier reifte die Ahnung, wie schwer der Pfad der Erkenntnis noch fallen würde. Beim Purren handelt es sich um einen Drumlin, einen Grundmoränenhügel, der vom Alpengletscher während der letzten Eiszeit zu einem asymmetrischen länglichen Rücken gefirmt wurde. Auf dem Bodanrück gibt es mehrere Drumlinfelder.

Weiterlesen

China Austausch 2018

Vom 8.10 bis 21.10.2018 reiste eine Schülergruppe ins chinesische Souzhou, um die dortige Partnerschule zu besuchen. Nach ineressanten und erlebnisreichen zwei Wochen in den chinesischen Gastfamilien, an der Schule und in den boomenden Städten kehrten die Schülerinnen und Schüler wohlbehalten und reich an Eindrücken in den schulischen Alltag zurück!

Athen Austausch

 Vom 19. September bis zum 27. September 2018 waren 20 Schüler und zwei Lehrer unserer Schule, Frau Küchler-Ullmann und Herr Bergemann , zu Gast an der Deutschen Schule Athen in Griechenland.

Zusammen mit den Austauschschülern aus Griechenland haben wir viel erlebt. Ein gemeinsamer Ausflug am Freitag in einen Adventurepark, wo alle Deutschen über das Fehlen von Helmen erstaunt waren, ist nicht die einzige Erinnerung, die wir miteinander teilen.

Weiterlesen

Schülerlotsen Ausflug 2018

Traditionell findet am letzten Schulfreitag vor den Sommerferien der Ausflug der Schülerlotsen statt. Mit diesem Ausflug wird den Schülerinnen und Schülern gedankt, die ein ganzes Schuljahr lang bei Wind und Wetter ihren Lotsendienst in der Mainaustraße verrichten. Schülerlotse zu sein, das bedeutet 20 Minuten vor Schulbeginn auf dem Sekretariat Warnweste und Kelle abzuholen, um dann unten an der Kreuzung ihre Mitschüler sicher über die Straße zu geleiten. Gar manch einer wird auch auf diese Weise davon abgehalten, noch geschwind bei Rot über die Straße zu huschen. Ein Teil der Schülerlotsen zieht es vor,  am Morgen 10 Minuten länger zu schlafen und stattdessen in der Spätschicht nach der 6. Stunde den Dienst anzutreten.

Weiterlesen

  • 1
  • 2