Heinrich-Suso-Gymnasium| Neuhauser Straße 1 | 78464 Konstanz | fon: 07531 / 66278 | fax: 07531 / 54741

Im Sinne einer besseren Übersicht zeigt die mobile Version der Website ein etwas reduziertes Angebot.

Herzlich Willkommen auf den Webseiten des Heinrich-Suso-Gymnasiums

Lernen Sie das älteste Gymnasium in Konstanz etwäs näher kennen oder informieren Sie sich über die aktuellen Ereignisse des Schullebens.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung!

letzte Neuigkeiten

aktuelle Termine


event Weihnachstferien Mi 23.12.2020- So 10.01.2021

Corona-Virus aktuell

Bitte beachten Sie, dass immer nach den Ferien für alle Schüler*innen die Vorlage einer Gesundheitserklärung verpflichtend ist.

Bitte beachten Sie das Formular sowie die Sammlung der aktuellsten Verordnungen und Dokumente im Downloadbereich.

 

aktuell am Suso

HBZ-Galaabend 2020

Der diesjährige HBZ-Galaabend wurde erstmals live auf dem HBZ-YouTube-Kanal gestreamt. Am 09.10.2020 präsentierten die Projektgruppen ihre Ergebnisse z. B. im Rahmen von Pecha Kucha-Vorträgen.

Ehrengast des Galaabends war Dr. Dr. Gert Mittring, elfmaliger Weltmeister und mehrfacher Weltrekordler im Kopfrechnen, Begabungsforscher und Autor mehrerer Bücher. Er wurde live über eine Zoom-Konferenz zugeschaltet. Dadurch hatten alle Zuschauenden die Möglichkeit, dem Rechenkünstler über den live-Chat Fragen zu stellen.

Sie haben den Livestream verpasst? Kein Problem! Hier gelangen Sie zur Aufzeichnung des HBZ-Galaabends 2020.

Weiterlesen

Sammeltonne für PET Flaschen

Erinnert ihr euch?

Seit Januar stehen zwei Sammeltonnen in unserem Schulhaus, die wir gestaltet und aufgestellt haben, damit ihr dort eure Plastik-Pfandflaschen entsorgen könnt!

Die Tonnen wurden sehr gut von euch angenommen, und trotz der Corona-bedingten Schulschließung kam nun durch eure Hilfe der Betrag von 67,67 € (ca. 260 Flaschen!) zusammen, den wir an UNICEF gespendet haben

Wir möchten uns ganz herzlich bei euch allen bedanken und hoffen, dass ihr unsere Aktion auch im kommenden Schuljahr unterstützt. So können wir alle hier am Suso Kindern in Entwicklungsländern zu sauberem Trinkwasser verhelfen und gleichzeitig unsere Schule vom Flaschenmüll befreien!

2 Flaschen = 50 Cent = 500 Liter Trinkwasser !!!

Vielen Dank und herzliche Grüße

Die Umwelt AG

Abschlussveranstaltung der Umweltmentorenausbildung 2019/20

„Wir, Milana Basova und Kristina Mak, aus der Klasse 9a, sind die neuen Umweltmentorinnen am Heinrich-Suso-Gymnasium!“

Doch was genau bedeutet das?

Milana und Kristina wurden im vergangenen Schuljahr, initiiert und organisiert vom Kultus- und Umweltministerium Baden-Württemberg in Kooperation mit der Jugendstiftung Baden-Württemberg, zu Umweltmentorinnen ausgebildet. Diese Ausbildung war in zwei Abschnitte gegliedert. Hier wurden sie zu Multiplikatorinnen im Bereich „Umweltschutz und klimafreundliches Handeln“ ausgebildet. Sie erlangten ein umfangreiches Wissen, um ihren Mitschülerinnen und Mitschülern zeigen zu können, wie sie verantwortlich mit Strom und Wärme umgehen, welche Chancen in den erneuerbaren Energien liegen und was zu einer klimafreundlichen Ernährung gehört.

Im ersten Ausbildungsabschnitt haben sie an einem mehrtägigen "Workshop" zum Thema ‚Klimaschutz‘ in Freiburg teilgenommen. Der zweite ‚live‘ Workshop zum Thema ‚Erneuerbare Energien‘ wurde leider wegen der Corona Pandemie im Frühjahr abgesagt, konnte dann aber als digitale Veranstaltung durchgeführt werden. In diesen beiden Seminaren lernten sie viel zu den o.g. Themen, das sie dann an die Schülerschaft des Suso Gymnasiums in Form von zwei Projekten weitergegeben haben. Eins davon ist die Pfandtonnenaktion, bei der das gesammelte Geld durch eure Pfandflaschenspenden an UNICEF geht und das andere sind die sogenannten Energieberater, die in den Klassen 6-9 für das richtige Lüften und Heizen zuständig sind. Unterstützt werden sie dabei von der Umwelt AG.

Weiterlesen

Alumni

Am Samstag vor Schulbeginn trafen sich einige Ehemalige des Abiturjahrganges von 1990 vor dem Schulgebäude zu einer Führung durch das Suso- Gymnasium. Auf dem Weg durch das Schulhaus – natürlich unter den vorgegebenen Hygienschutzmaßnahmen- angefangen von der Turnhalle über den „Sing- und Zeichensaal“ hin in den Neubau gab es einige Déja-vu Erlebnisse, aber auch Staunen über das damals noch nicht umgebaute ehemalige Direktorenhaus und den Neubau mit neuen Klassenzimmern und der Mensa. Fragen wie, ob es „Charlie“ und „Olga“ immernoch gebe oder wer das Direktoriat auch von innen gesehen habe, konnten glücklicherweise alle in lockeren Gesprächen beantwortet werden.
Ein Wermutstropfen aber blieb: leider konnte dem Wunsch vieler, endlich mal den Turm zu besteigen, nicht erfüllt werden; es war dennoch ein gelungener Spaziergang durch ein zwar altes Gebäude, das mit vielen Erinnerungen verbunden ist, das aber auch den Ansprüchen eines modernen Unterricht angepasst worden ist.
„Valete!“ – bis zum 40- jährigen!

Jugend forscht-Schule Baden-Württemberg 2020

Das Suso wird Jugend forscht-Schule Baden-Württemberg 2020   

17.07.2020 – KN ∎ Seit vier Monaten konnten die Teilnehmenden der Jugend forscht-AG und ihre Betreuer wegen der Corona-Pandemie nicht mehr zusammenkommen. Doch am Mittwoch, den 15. Juli 2020, war es endlich wieder soweit und dies aus außergewöhnlichem Anlass – Das Heinrich-Suso-Gymnasium Konstanz und seine Jugend forscht-AG hat einen von drei großen landesweiten Preisen verliehen bekommen. Der von der experimenta Heilbronn gestiftete Preis „Jugend forscht-Schule Baden-Württemberg 2020 “ wurde den Umständen entsprechend natürlich nicht persönlich, sondern im Zuge einer Videokonferenz überreicht.

Weiterlesen