Heinrich-Suso-Gymnasium| Neuhauser Straße 1 | 78464 Konstanz | fon: 07531 / 66278 | fax: 07531 / 54741

Im Sinne einer besseren Übersicht zeigt die mobile Version der Website ein etwas reduziertes Angebot.

Herzlich Willkommen auf den Webseiten des Heinrich-Suso-Gymnasiums

Lernen Sie das älteste Gymnasium in Konstanz etwäs näher kennen oder informieren Sie sich über die aktuellen Ereignisse des Schullebens.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung!

letzte Neuigkeiten

aktuelle Termine


event Sommerkonzert (Konzil) Di 23.07.2019 (19:00-21:30)

mündliches Abitur 2019

Am Donnerstag, den 04.07.2019 finden die mündlichen Abiturprüfungen statt. Dieser Tag ist für alle Klassen unterrichtsfrei!
Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturienten viel Erfolg bei den Prüfungen!

SusoIntern Android App

Der Zugriff auf das SusoIntern System ist jetzt für alle Nutzer auch mittels einer Android App möglich. Diese steht im Playstore zum Download bereit.

Kollegiumsausflug

Am Dienstag, den 16.07.2019 findet der diesjährige Kollegenausflug statt.
Der Unterricht endet an diesem Tag nach der 4. Stunde. Die große Pause um 10:15 Uhr entfällt. Der Unterricht der 4. Stunde beginnt bereits um 10:20 Uhr und endet um 11:05 Uhr.

aktuell am Suso

Vortrag

Am Montag, den 15.07.2019, 17:30 Uhr wird Herr Mustapha Zoul im Raum A14  über die Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Gesundheit referieren.

Bereits um 17:00 Uhr stellt die Fridays for Future Gruppe Konstanz Ihre Arbeit vor (ebenfalls in Raum A14). Alle interessierten Zuhörer sind herzlich willkommen!

"Der Klimawandel ist nicht nur Gegenstand aktueller politischer und wissenschaftlicher Diskussionen, sondern erhält auch immer mehr Zugang zu unserem Alltag. Meines Erachtens ist es aktuell das mit Abstand wichtigste und brisanteste Thema meiner Generation, denn seine Auswirkungen sind vehement und ab einem gewissen Grad unumkehrbar. Unsere Gesundheit ist stark davon betroffen ­– deswegen sehe ich darin auch eine große Verantwortung, was unser Denken und Handeln anbelangt. Mein Vortrag soll u.a. dazu dienen Hintergründe zu erläutern, eventuell vorhandene falsche Auffassungen aus dem Weg zu räumen und die Dringlichkeit dieses Problems für unsere Zukunft zu verdeutlichen.“ (M. Zoul)

Weiterlesen

 

Planspiel Klimakonferenz

Klimaabkommen: Wie lässt sich das 2-Grad-Ziel erreichen?

HTWG-Studierende des Studiengangs „Umwelttechnik und Ressourcenmanagement“ sowie Schüler/-innen des Heinrich-Suso-Gymnasiums und des Konstanzer Humboldt-Gymnasiums simulierten in einem Planspiel gemeinsam die nächste UN-Klimakonferenz.

Weiterlesen

Suso-Finale

Sommerkonzert des Suso-Gymnasiums am Dienstag, den 23. Juli im Konzil um 19.00 Uhr

Die musikalischen Ensembles am Heinrich-Suso-Gymnasium, alle Chöre, das Vorstufenorchester „Sinfonietta“, das Jugend-Sinfonie-Orchester und die SUjazzSO-Big- & Junior-Band, laden am Dienstag, den 23. Juli um 19:00 Uhr zum großen Sommerfinale in den oberen Konzilssaal ein. Auch die Fünftklässler dürfen wieder zeigen, was sie im letzten halben Jahr im Chor gelernt haben. Die Besucher erwartet ein locker arrangiertes Programm: Klassische Stücke und Jazz, Rockiges und Popiges, Hits aus Film und Musical – eine große musikalische Bandbreite und mitreissende Momente sind garantiert.

Die Leitung teilen sich Dorothee Eckhardt, Martin Kneer, Till Schwarz und Reinhard Siegel. Der Eintritt ist grundsätzlich frei und man kann auch ohne Platzkarte hinter den Platzkarteninhabern einen Sitzplatz bekommen. Saalöffnung ist um 18:40 Uhr, für Platzkarteninhaber bereits um 18:30 Uhr. Spenden für die musikalische Arbeit am Suso sind willkommen.

Platzkarten zu 3,- Euro für die vorderen Reihen sind ab Dienstag, den 9. Juli immer in der großen Pause vor dem Sekretariat erhältlich!
Pro Person werden maximal drei Karten verkauft.

Unsere Siegermannschaft!

 

Suso-Mädchen gewinnen das Leichtathletik-Kreisfinale von Jugend trainiert für Olympia in Singen!

Mit deutlichem Vorsprung verwiesen unsere 9 Mädchen die Mannschaften vom Ellenrieder Gymnasium und FWG Singen auf die Plätze 2 und 3.

Bestens betreut und gecoacht wurden sie von Carlotta Amer, Eva-Lotta Kautz und Frau Nagel.