Heinrich-Suso-Gymnasium| Neuhauser Straße 1 | 78464 Konstanz | fon: 07531 / 66278 | fax: 07531 / 54741

Im Sinne einer besseren Übersicht zeigt die mobile Version der Website ein etwas reduziertes Angebot.

Herzlich Willkommen auf den Webseiten des Heinrich-Suso-Gymnasiums

Lernen Sie das älteste Gymnasium in Konstanz etwäs näher kennen oder informieren Sie sich über die aktuellen Ereignisse des Schullebens.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung!

letzte Neuigkeiten

aktuelle Termine


event Girls’Day (Zielgruppe: Kl. 9) Do 28.03.2019

event Kommunikationsprüfungen Englisch Do 04.04.2019- Fr 05.04.2019

event BOGY Kl.10 (bis Fr.) Mo 08.04.2019- Fr 12.04.2019

event K(l)ein-Kunst-Abend Do 11.04.2019

event Gottesdienst vor Ostern (Lutherkirche) Fr 12.04.2019

SusoIntern Android App

Der Zugriff auf das SusoIntern System ist jetzt für alle Nutzer auch mittels einer Android App möglich. Diese steht im Playstore zum Download bereit.

Vortragsreihe am Suso

 

Dienstag, 12.03.2019 17:00 Uhr in der Mensa des Heinrich-Suso-Gymnasiums: Vortrag von Prof Dr. Karl Matthias Wantzen (UNESCO Chair River Culture) zum Thema "The State of the Earth".

 

The State of Planet Earth - zum ökologischen Zustand unseres Planeten

von Prof. Dr. Karl M. Wantzen, UNESCO Chair "River Culture", Université de Tours, Frankreich

Jede einzelne Handlung, die wir unternehmen, hat Konsequenzen für die Ökosysteme unseres Planeten, und damit für die Funktionalität der Lebenserhaltungssysteme der Menschheit. Anhand von 5 Fragen (Wem gehört der Planet Erde?, Wie funktionieren die globalen Ökosysteme?, Sind wir in der Lage, die Umwelt wahrzunehmen und zu verstehen?, In welchem Zustand befindet sich die Erde?, Was ist zu tun?) versucht dieser Vortrag, Wirkungszusammenhänge darzustellen, und auf die globale Verantwortung jedes Einzelnen hinzuweisen.

Der Vortragende hat als Max-Planck-Stipendiat in Brasilien Forschungsprojekte zur nachhaltigen Entwicklung des Pantanal, des größten Überschwemmungsgebietes der Erde, geleitet. An der Universität Konstanz hat er über die Biodiversität und Funktionalität tropischer Flußsysteme habilitiert. Seit 2010 hat er an der Poly'Tech der Universität Tours/Loire einen Lehrstuhl für Renaturierungsökologie inne, und leitet eine Forschungsstation in Chinon/Vienne, sowie mehrere wissenschaftliche Kooperationsprojekte in Südamerika und China.

 

Bitte merken Sie sich auch jetzt schon den Termin für den nächsten Vortrag vor:

Montag, 20.05.2019 (Uhrzeit folgt): Vortrag von Prof. Dr. Nils B. Weidmann  (Universität Konstanz) zum Thema "Die Politik des Internetausbaus in globaler Perspektive". Nähere Informationen folgen in Kürze.