Heinrich-Suso-Gymnasium| Neuhauser Straße 1 | 78464 Konstanz | fon: 07531 / 66278 | fax: 07531 / 54741

Im Sinne einer besseren Übersicht zeigt die mobile Version der Website ein etwas reduziertes Angebot.

Herzlich Willkommen auf den Webseiten des Heinrich-Suso-Gymnasiums

Lernen Sie das älteste Gymnasium in Konstanz etwäs näher kennen oder informieren Sie sich über die aktuellen Ereignisse des Schullebens.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung!

letzte Neuigkeiten

aktuelle Termine


event BOGY Kl.10 (bis Fr.) Mo 30.03.2020- Fr 03.04.2020

event Gottesdienst vor Ostern (Lutherkirche) Fr 03.04.2020

event Beginn schriftl. Abitur Mi 22.04.2020- Di 05.05.2020

Coronavirus - Schulschließung

am 13.03.2020 hat die Landesregierung die Schließung aller Schulen ab dem 17.03.2020 angeordnet.

Das Heinrich-Suso-Gymnasium ist zunächst bis zum Ende der Osterferien geschlossen!

Aufgaben werden über die digitalen Plattformen FILR und Moodle verteilt. Auf der Startseite finden Sie eine kurze Anleitung zum Zugang zu Moodle.

 

Über neue Entwicklungen werden Sie per Email über die ElternvertreterInnen der Klassen auf dem Laufenden gehalten.

 

3. Platz beim Bundeswettbewerb Jugend forscht

(Quelle: Stiftung Jugend forscht e. V.)

Akane Fukamachi und Max Wiedmaier (GSS) konnten sich beim Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ gegenüber 18 Arbeiten im Fachbereich Chemie aus den verschiedenen Bundesländern mit ihrem Projekt „Berliner Blau - Zink - Akkumulator“ behaupten und erreichten einen hervorragenden 3. Platz, der mit einem Preisgeld von 1500 € verbunden ist. Weiterhin sind die Preisträger nach Berlin zu einem persönlichen Gespräch mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel eingeladen. Auch dies wird sicher ein einmaliges Erlebnis für die beiden werden!

Die Wettbewerbstage in Darmstadt waren tief beeindruckend: Neben zahlreichen Wissenschaftlern und Forschern interessierten sich hochrangige Vertreter aus Wirtschaft und Politik für die ausgestellten Projekte. Bei einer glanzvollen Abendgala und einer festlichen Siegerehrung wurden die Jungforscher für ihre herausragenden Forschungsarbeiten gebührend gefeiert.

Auch die GSS und das Heinrich Suso Gymnasium gratulieren Akane und Max ganz herzlich!